TSV U7 (Bambinis)

Mannschaft 

Bambini Team 2019/2020

Spielberichte 

Beim Freundschaftsturnier in Darmsheim zusammen mit den Gastgebern und Ehningen (alle zwei Mannschaften) kamen beim Modus "Jeder gegen Jeden" die Jungs zum Einsatz, die am Wochenende zuvor nicht im Einsatz waren.

Bei insgesamt sehr ausgeglichenen Spielen und Ergebnissen ragte lediglich die erste Mannschaft aus Ehningen mit einigen tollen Spielern in ihren Reihen heraus. Auf dieses Spiel wurden beide Mannschaften dann explizit vorbereitet und die Jungs haben dann den Fight auch super angenommen und prima dagegen gehalten.

Hat wieder viel Spaß gemacht.

Im Einsatz waren: Teo, Lukas, Leroy, Paul, Lindjon, Liam, Noah und Jonny.


Spieltage in Eglosheim und Höfingen:

Am Samstag (08.02.) waren wir zum einen beim WFV-Spieltag in Eglosheim und parallel auch in Höfingen mit jeweils zwei Mannschaften im Einsatz. Alle verfügbaren Jungs kamen somit zum Einsatz. Aufgrund der Krankheitswelle mussten in Eglosheim alle Spieler durchspielen und zwei haben danach auch noch in Höfingen mit ausgeholfen. Ein kräftezehrendes Programm, das die Jungs aber prima gemeistert haben.

In Eglosheim hat es sich schon absolut ausgezahlt, dass wir im Training den Schwerpunkt auf das Zusammenspiel gelegt hatten. Hier gab es richtig tolle Spiele zu bestaunen und von insgesamt 11 Spielen konnten wir 8 richtig gut herausgespielte Siege erreichen.

In Höfingen – wo auch die Spieler aus dem Jahrgang 2014 zum Einsatz kamen – hingen die Trauben dann teilweise sehr hoch, aber umso wichtiger war es, dass jeder toll gekämpft hat und diese wichtige Erfahrung gesammelt hat. Todmüde und mit vielen neuen Eindrücken sind dann alle spätabends ins Bett gefallen.



Bambinispieltag in Gerlingen, am 26.01.2020:

Beim Spieltag in Gerlingen haben wir die Gelegenheit genutzt erstmals mit drei Mannschaften anzutreten.
Aufgrund einiger kurzfristiger Ausfälle mussten fast alle Spieler durchspielen, was zum Schluss ziemlich an die Substanz ging.
Die kämpferische Leistung war aber wirklich super und auch das Zusammenspiel war schon stark verbessert.
In insgesamt 15 Spielen konnten wir 8 Spiele gewinnen, bei einem Remis und 6 Niederlagen. Dabei konnten unsere "Newcomer" in Mannschaft 3 sogar die beste Punktausbeute erzielen.
Insgesamt also ein sehr guter Auftritt unserer Jungs. Prima, so kann es weiter gehen.
Für den TSV im Einsatz waren: Alex, Julian, Lukas, Olivier, Noah, Teo, Leroy, Janis, Jonny und Aronas.


Bambini-Hallenturnier in Rutesheim

Am Sonntag (08.12.) haben wir mit zwei Mannschaften beim Hallenturnier in Rutesheim teilgenommen. Dabei hatten wir einige der ganz neu dazugekommenen Spieler aus dem jüngeren Jahrgang dabei. Wir wussten von vornherein, dass es an diesem Tage nicht auf die Ergebnisse ankommt und wir es schwer haben werden. Das hat sich dann auch bewahrheitet. Ganz wichtig ist aber, dass die Jungs trotz teilweise übermächtigen Gegnern sich sehr wacker geschlagen und toll gekämpft haben. Wir haben ganz wichtige Erfahrungen gesammelt und uns von Spiel zu Spiel gesteigert. Für den tollen Einsatz wurde jeder Spieler dann mit einem sehr schönen Pokal belohnt. Super gekämpft Jungs, macht weiter so, Eure Zeit wird definitiv kommen :-)

Für den TSV im Einsatz waren: Teo, Mohammad, Lukas, Leon, Julian, Ramis, Paul, Gurvansh, Aronas und Lindjon. Sein Debüt auf der Trainerbank feierte Edgaras. der die Jungs toll auf die Spiele eingestimmt hat und die Motivation hoch gehalten hat.



Bambinispieltag in Eberdingen:
Beim ersten wfv-Spieltag in der Halle waren wir wieder mit zwei Mannschaften im Einsatz. In teilweise sehr temporeichen Spielen mit für Bambinis erstaunlichen Kombinationen zogen wir uns erneut sehr gut aus der Affäre.
In insgesamt zehn Spielen konnten wir sieben mal gewinnen, bei zwei Unentschieden und lediglich einer Niederlage. Nun gilt es beim nächsten Turnier auch mal die neu hinzugekommenen Spieler mit einzubinden und den Jungs die nötige Spielpraxis und Erfahrung mit auf den Weg zu geben.
Für den TSV im Einsatz waren: Mailo, Alex, Leon, Lukas, Leroy, David, Teo, Noah, Olivier, Janis und Jonny


Bambini-Blitzspieltag in Schafhausen:

Am Samstag Vormittag (23.11.19) haben wir zusammen mit Renningen, Heimerdingen und den Gastgebern beim kurzfristig organisierten Blitzspieltag in der wunderbaren Stubenberghalle teilgenommen. Das war gleichzeitig die Gelegenheit für einige der ganz Neuen einiges an Spielpraxis zu sammeln und die Hallensaison einzuläuten.

Unsere erste Mannschaft, die in allen sechs Spielen hervorragend von Chefcoach Thomas auf die jeweiligen Gegner eingestellt wurde, braucht mittlerweile ohnehin keinen Vergleich mehr zu scheuen und lieferte teilweise begeisterte Spiele mit tollen Spielzügen ab.

Aber auch unsere ganz Jüngsten, die in unserer zweiten Mannschaft zum Einsatz kamen, konnten einige Erfolgserlebnisse verbuchen und schlugen sich sehr wacker. Wie immer: der Spaß stand im Vordergrund und wir haben uns mit allen teilnehmenden Mannschaften darauf verständigt, das Turnier immer mal wieder zu wiederholen.

Beim Abschluss im Vereinsheim ließen wir es dann im wahrsten Sinne des Wortes "krachen". Für den TSV im Einsatz waren: Janis, Malik, David, Mailo, Lukas, Aronas, Noah, Selim, Gurvansh und der Igel Isidor aus der Klasse 1c.


Bambinispieltag in Ditzingen (20.10.19)


Beim letzten Spieltag dieses Jahr im Freien waren wir wieder ganz regulär mit zwei Mannschaften am Start. Dabei haben unsere Jungs nochmal eine richtig gute Mannschaftsleistung abgerufen.
Ein Beispiel dafür, dass sich eine überragende Trainingsbeteiligung letztendlich auch im Erfolg niederschlägt. Hat man den Saisonstart durchaus noch als holprig bezeichnen können, so haben sich die Jungs mittlerweile wirklich richtig gut entwickelt.
An der altehrwürdigen "Lehmgrube", die aufgrund F-Jugend-Spieltag am Samstag und eben der Bambinis am Sonntag ihrem Namen alle Ehre gemacht hat, wurde um jeden Zentimeter gekämpft und die Jungs erreichten bei insgesamt 7 Siegen, 3 Unentschieden und lediglich einer Niederlage ein wirklich richtig gutes Ergebnis. Jetzt gilt es erstmal etwas durchzuschnaufen, das Hallentraining zu nutzen, bevor es dann im Dezember mit Hallenspieltagen weitergeht.
Für den TSV im Einsatz waren: Mailo, Alex, Julian, Teo, Lukas, Noah, Jonny, David und Aronas.


Bambinispieltag in Merklingen - 13.10.2019

Bei unserem Heim-Bambinispieltag in Merklingen machte der Goldene Oktober seinem Namen alle Ehre. Bei strahlendem Sonnenschein traten insgesamt 37 Mannschaften gegeneinander an. Der TSV war mit seinen 4 Mannschaften ebenfalls sehr gut vertreten, wobei erfreulicherweise 5 Spieler und 2 Betreuer ihren Einstand gefeiert haben.

Trotz der vielen Premieren konnte sich auch die sportliche Bilanz durchaus sehen lassen. In insgesamt 20 Spielen wurden 10 Siege, 3 Unentschieden und 7mal Lehrgeld verbucht.
Auch hinter den Kulissen bei der Organisation und Durchführung einer solchen Veranstaltung hat der TSV mal wieder bewiesen, dass er hier durchaus auch überregional keinen Vergleich scheuen muss. Hier geht ein erneuter Dank stellvertretend an Berndt Österle.

Bei einem insgesamt sehr positiven Fazit ist einerseits noch zu erwähnen, dass uns die Goldmedaille für die kreativste Tortengestaltung nach menschlichem Ermessen nicht mehr zu nehmen ist aber andererseits die Bereitschaft die Veranstaltung durch Unterstützung beim Abbau zu einem guten Ende zu bringen, durchaus noch ausbaufähig ist.
Dennoch: es hat – vor allem den Kindern – einen riesen Spaß gemacht.


Am Samstag (21.09.2019) waren wir beim Willkommensspieltag in Mönsheim mit zwei Mannschaften vertreten. Mit unseren völlig neu zusammen gestellten Mannschaften sind wir überraschend gut ins Turnier gestartet mit gleich einem Sieg der 2. Mannschaft. Die 1. Mannschaft bot gleich im Anschluss dem turmhohen Favoriten Leonberg-Eltingen sehr lange richtig gut Paroli, konnte zwischendurch ausgleichen und musste sich nur sehr knapp geschlagen geben.

Im Anschluss ging uns bei insgesamt 10 Spielen etwas die Kraft aus. Letztendlich hat es allen bei sehr fairen Spielen viel Spaß gemacht, der Teamgeist hat gestimmt und wir konnten sehr viel an Erfahrung hinzugewinnen.

Für den TSV im Einsatz waren: David, Alex, Lukas, Teo, Leroy, Jonny, Noah und Gurvansh



Training 

Dienstag 17.30 - 18.30 Uhr

Donnerstag 17.30 - 18.30 Uhr

Tabelle 
Kontakt 

Trainer

Alexander Langer
Tel. 0172/9301202
bambinis@tsvmerklingen.de


Roland Hertschek
Tel. 0170/8023483
bambinis@tsvmerklingen.de


Aktuelles



WER WIR SIND


Steckbrief der Abteilung:

3x Aktive Herren-Mannschaften
1x Alt-Herren-Mannschaft
10x Jugend-Mannschaften (aller Altersklassen)

mit zusammen über 350 Spielerinnen & Spielern


WAS WIR TUN


Fußball - Fußball - Fußball

zwei Fußballplätze (Rasen bzw. Kunstrasen) jeweils mit Flutlicht

Turn- u. Festhalle Merklingen (Jugendtraining in den Wintermonaten)

KONTAKTIERE UNS


Adresse: Untere Talstr. 66, 71263 Weil der Stadt
E - Mail : fussball@tsvmerklingen.de

Telefon : + 49 7033 390730


Bankverbindung:

Vereinigte Volksbank

BIC GENODES1BBV

IBAN DE51 6039 0000 0052 0680 13


Alt image
Erstellt von der APPedemicSoft GmbH