Spielberichte der Mannschaft TSV I

Spielbericht Bezirksliga Spieltag 1: TSV Münchingen I - TSV Merklingen I

Zum Saisonauftakt ging es für die Erste heute zum Aufsteiger nach Münchingen. Zahlreiche mitgereiste Merklingern Fans waren gespannt, wie das Team die Pleite gegen Heimsheim in der ersten Pokalrunde verdaut hat. Zu Beginn zeigte das Team dann auch eine durchaus ansprechende Leistung. Nach einer viertel Stunde ging unsere Erste gegen einen tiefstehenden Gegner durch einen Treffer von Salih Karaman nicht unverdient mit 1:0 in Führung. Danach aber schlichen sich wieder mehr und mehr Nachlässigkeiten in der Spieleröffnung ein und luden den Gegner dazu ein, mutiger zu agieren und uns früher zu attakieren. Das Team fand keinen Weg hier kompakt dagegen zu halten und kassierten folgerichtig in der 40. und 44. Minute zwei Buden zum 2:1 für Münchingen. Auch in der zweiten Hälfte war unser Team nicht auf der Höhe dessen, was es eigentlich können sollte. In der 67. Minuten konnte Salih Karaman nach einem der wenigen gelungenen Angriffe des TSV zwar erneut auf 2:3 zu verkürzen und wenig später hatte Fabian Heim noch eine ganz gute Möglichkeit, das Unentschieden zu erzielen, aber abgesehen davon lief eigentlich nicht mehr viel zusammen. Auf das 4:2 von Münchingen in der 90. Minuten kam es dann auch schon nicht mehr an. Alles in allem ein enttäuschender Start in die neue Saison. Es spielten:Sven Reichmann, Dominic Elfadli, Thomas Hampel, Thomas Babel, Salih Okan Karaman, Kai Woischiski, Lennart Prüfer, Fabian Heim, Eugen Schön, Tolga Camlice, Thomas Wogh. Auf der Bank: Marc Widmaier, Mike Gann, Gazi Ekmen, Melvin Schöll, Jakob Wehl