Spielberichte der Mannschaft TSV I

Spielbericht Pokalspiel TSV Heimsheim - TSV Merklingen I:

Pokalaus in Runde eins gegen den TSV Heimsheim

Zum ersten Pflichtspiel der Saison ging es am heutigen Sonntag in der ersten Runde im Bezirkspokal zu unseren Nachbarn in die Schleglerstadt nach Heimsheim. Aufgrund des penetranten Dauerregens fand das Spiel auf dem dortigen Kunstrasen statt. Zu Beginn war die Partie gegen den Ligakonkurrenten noch ausgeglichen, obwohl man aufgrund einer groben Nachlässigkeit nach 14 Minuten erst mal mit 1:0 in Rückstand geriet. Aber zwei Minuten später gelang Tolga Camlice der verdiente Ausgleich, nach dem sich Thomas Babel fein über rechts durchsetzen konnte. Auch danach war man immer mal wieder dran, aber insgesamt war das Spiel unseres Teams sehr fahrig und so konnte Heimsheim relativ einfach auf 3:1 erhöhen. Der 3:2 Anschlusstreffer von Salih Karaman 5 Minuten vor der Pause, ließ aber dann doch nochmal Hoffnung aufkommen, das Spiel in der zweiten Hälfte noch drehen zu können.

Die Hoffnung währte jedoch nur kurz. Durch einen Doppelschlag in der 50. und 53. Minuten zog Heimsheim wieder auf 5:2 davon. Das Spiel war gelaufen und die Gastgeber spielten das Ergebnis voll runter. Abgesehen von ein paar vereinzeilten Angriffsversuchen über die Außen, fiel unseren Jungs auch nicht mehr so richtig viel ein, um noch ein besseres Ergebnis zu erzielen. Insgesamt war es wirklich kein gutes Spiel unseres Teams und der Bezirkspokal ist somit für uns schon wieder vorüber.

Es spielten: Marc Widmaier, Dominic Elfadli, Thomas Hampel, Thomas Babel, Salih Okan Karaman (70. Minute Melvin Schöll) , Kai Woischiski, Lennart Prüfer (46. Minute Fabian Heim) , Eugen Schön, Julian Schwarz, Tolga Camlice (61. Minute Jakob Wehl) , Thomas Wogh.

Zeige mehr posts